Caravan-Wendt - Wohnwagen und Wohnmobile

Hubstützen & Vollluftfederungen von Goldschmitt

Goldschmitt Premium Partner

Goldschmitt Premium Partner

Die Fahrwerkstechnik in Wohnmobilen ist vom Hersteller aus meist nur so gut, wie der Chassishersteller (z.B. Fiat oder Mercedes) es liefert. Zwar bieten diese Serienfahrwerke schon einen gewissen komfort. Es gibt aber wie immer auch Möglichkeiten dies zu erweitern bzw. zu verbessern. Mit Goldschmitt haben wir in diesem Bereich den richtigen Partner an unserer Seite. Durch die umfangreiche Produktpalette, die von Stahl- und Luftfedern über Hydraulische Hubstützen bis hin zu Felgen und sonstigen Fahrwerkszubehör reicht, können wir Ihnen im Bereich Chassis-Tuning viele Varianten anbieten. Außerdem sind wir einer von wenigen zertifizierten "Goldschmitt Premium Partnern" in Europa und sind somit auf dem Gebiet der Hubstützen und (Voll-)Luftfederungen Ihr perfekter Ansprechpartner.

Goldschmitt

Die Produktpalette

Goldschmitt Goldschmitt steht seit vielen Jahren für Qualität und Sicherheit und Fahrkomfort und hat sich in diesen Bereichen längst etabliert. Durch die umfangreiche Produktpalette werden fast alle Eventualitäten rund um Chassis bzw. Fahrgestell abgedeckt.

Stahlfedern

Goldschmitt Stahlfedern Der Klassiker unter den Ferderungen wird unterschieden in Blattfedern und Schraubenfedern. Das viele Wohnmobil-Chassis schon von Haus aus nicht immer als Reisemobil geeignet sind, ist vor Allem die Hinterachslast oft ein Problem.
Goldschmitt hat bereits über 100.000 Blatt- und Parabelfedern verbaut und verfügt somit über einen hohen Level an Erfahrung auf diesem Gebiet. Durch das auswechseln der Serienblattfeder an der Hinterachse vom Wohnmobil durch eine Goldschmitt-Blattfeder wird eine dauerhaft, stark belastete Hinterachse entlastet.
Alternativ hierzu kann man an der Hinterachse auch eine Schraubenfeder ergänzen. Hierbei wird die Last auf die Serienblattfeder und die Schraubenfeder verteilt. Dies ist besonders bei dauerhaftem Anhängerbetrieb geeignet. In bestimmten Fällen eignet sich dies auch für eine Auflastung des Wohnmobils.
Schraubenfedern können außerdem auch leicht an Vorderachsen montiert werden, was sich in erster Linie bei integrierte Wohnmobile, Alkoven und Fahrzeuge mit langem Radstand (z.B. AL-KO Chassis) eignet. Durch das Ergänzen dieser Feder wird das Fahrzeugbug aufgerichtet und der Einfederweg wird vergrößert.

(Voll-)Luftfedern

Goldschmitt Luftfedern Mit einer Luftfeder verbessern Sie den täglichen Fahrkomfort und auch die Fahrsicherheit, denn die serienmäßig verbauten Stahlfedersysteme sind durch Wohnmobilaufbau und Beladung schnell an ihren Belastungsgrenzen. Durch ein Goldschmitt-Luftfedersystem gehören diese Probleme der Vergangenheit an. Man unterscheidet zwischen Zusatzluftfedern und Vollluftfedern.
Zusatzluftfedern dienen hauptsächlich dazu, Gewichts- und Komfortprobleme zu lösen. Sie werden zwischen Achse und Fahrzeugrahmen montiert und verstärken bzw. unterstützen somit die Stahlfeder, welche serienmäßig am Chassis montiert ist. Im Gegensatz zu den Schraubenfedern werden hier Luftbälge montiert, welche die Beladungsdifferenzen ausgleichen und die Fahreigenschaften verbessern.
Für den maximalen Komfort verbauen wir eine Vollluftfederung, welche (elektronisch gesteuert) sämtliche Aufgaben der klassischen Stahlfederung (Blatt-, Spiralfedern und Torsionsstäbe) übernimmt. Hiermit lassen sich nicht nur Beladungsprobleme ausgleichen, sondern das gesamte Wohnmobil lässt sich so auf ein definiertes Niveau heben bzw. senken. Zudem werden der Fahrkomfort und die Sicherheit maximiert.

Hydraulische Hubstützen & Nivellierungshilfen

Goldschmitt Hubstützen Eine Hubstützenanlage ist im Grunde zum Stützen oder Heben des Reisemobils geeignet. Allerdings gibt es hier eine wichtige Unterscheidung in Nivellierungshilfen und Hubstützsysteme.
Die Unterscheidung betrifft im Wesentlichen die gesetzlichen Gegebenheiten, denn damit man es Hubstützsystem nennen darf, müssen diverse Auflagen erfüllt werden. Die Vorschrift besagt, dass die Anlagen so konstruiert sein müssen, dass sich der ausgefahrene Kolben niemals ohne Absicht bewegt, was beispielsweise durch geplatzte oder undichte Schläuche passieren kann. Solche gesetzlichen Auflagen werden durch die Pro-Baureihe von Goldschmitt erfüllt. Bei der Light-Baureihe handelt es sich somit um Nivellierungshilfen.

Zubehör: Aluminiumfelgen, Stoßdämpfer und co.

Bei Goldschmitt erhalten Sie neben den Federsystem auch weiteres Zubehör, wie beispielsweise Aluminiumfelgen, Stoßdämpfer, Stabilisatore, Distanzschrauben und Höherlegungsstücke.

Jetzt Termin vereinbaren!

Gustav Henschel Lassen Sie sich unverbindlich beraten oder vereinbaren Sie direkt einen Einbautermin.

Herr Henschel berät Sie gerne: 038756 / 378-287


TOP